Nachrichten Dies und das
Attendorn, 28. Juni 2017

Persönliche Segnung der Besucher

Seniorengottesdienst im Caritas-Zentrum Attendorn

Der Gottesdienst wird musikalisch von Woo Hee Roh-Nyqvist und Martin Nyqvist gestaltet.
Der Gottesdienst wird musikalisch von Woo Hee Roh-Nyqvist und Martin Nyqvist gestaltet.
Foto: privat
Attendorn. Zum Seniorengottesdienst mit dem Thema „Ausruhen bei Jesus“ laden Dechant Andreas Neuser und der Seelsorgekreis aus dem Caritas-Zentrum Attendorn ein. Die heilige Messe findet am Freitag, 14. Juli, um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Attendorn statt und wird musikalisch von Woo Hee Roh-Nyqvist und Martin Nyqvist gestaltet.

Eingeladen sind alle älteren Menschen, auch mit Demenz, ihre pflegenden Angehörige und Betreuer sowie alle Interessierten.

Mit dem Angebot in der St. Johannes Baptist Kirche möchten die Organisatoren dazu beitragen, dass Menschen mit Demenz an ihre religiösen Erfahrungen und Gefühle erinnert werden, aber auch Geborgenheit, Zuversicht und Stärkung erfahren. Auch die Angehörigen und Begleitenden sollen damit in ihrer Aufgabe gestärkt werden und Zuspruch erfahren.
Segen zu empfangen bedeutet, sich unter die Kraft Gottes zu stellen. So besteht im Anschluss an den Gottesdienst  die Möglichkeit zur Einzelsegnung: Sich den Segen Gottes in die eigene Situation hinein persönlich zusagen lassen.

Anschließend sind alle zu einem Zusammensein mit Kaffee und Kuchen „Unterm Pavillon“ in den Innenhof des Seniorenhauses St. Liborius, eingeladen. Weitere Infos gibt es bei  Elisabeth Lüttecke (Seelsorgliche Begleitung) Caritas-Zentrum Attendorn unter Tel. 0173/ 6994795.
(LP)

Bildergalerie: Seniorengottesdienst im Caritas-Zentrum Attendorn