Nachrichten Dies und das
Attendorn, 06. April 2018

Tipps und Tricks für den Alltag

Senioren nehmen Rollator-Führerschein in Empfang

Die Teilnehmerinnen des Rollator-Trainings mit ihren neu erworbenen Führerscheinen.
Die Teilnehmerinnen des Rollator-Trainings mit ihren neu erworbenen Führerscheinen.
Foto: Privat

St. Claas. In den Räumen der Tagespflege Repetal in St. Claas konnten erneut einige Gäste den Rollator-Führerschein in Empfang nehmen. Sie hatten an einem Rollator-Training teilgenommen, bei dem in Theorie und Praxis Tipps und Tricks für den Alltag mit dem Hilfsmittel vermittelt wurden. Dabei ging es um die richtige Einstellung des Gerätes, dessen regelmäßige Wartung, das richtige Gehen und die Bewältigung von Hindernissen. 

Personen, die an einem kostenlosen Rollator-Training interessiert sind, können sich unter Telefonnummer 02721/6003762 mit den Organisatoren in Verbindung setzen.
(LP)

Bildergalerie: Senioren nehmen Rollator-Führerschein in Empfang