Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 21. November 2015

500 Jahre Rivius Gymnasium: Festball in der Stadthalle

„Schätzchen“ unter dem Hammer

500 Jahre Rivius Gymasium: Festball zum Feierfinale
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Mit einem Festball in der Stadthalle endeten am Freitagabend, 20. November, die Jubiläumsveranstaltungen zum 500-jährigen Bestehen des Rivius Gymnasiums Attendorn. Rund 450 Lehrer, Schüler, Eltern und ehemalige „Rivianer“ feierten mit einem bunten Programm den Geburtstag der Schule.

Schulorchester, Lehrer-Schüler-Chor, Gesangseinlagen sowie ein kleines Theaterstück und ein Schattenspiel über das Leben von Johannes Rivius und 500 Jahre Rivius Gymnasium unterhielten das Publikum. Außerdem trat die Ennester Mädchengarde auf. Ein Höhepunkt war die Versteigerung diverser „Rivius-Schätzchen“. So kamen neben alten Erdkundekarten und Biologie-Schaubildern auch ein alter Diskus, ein historischer Tennisschläger und die ehemalige Schreibtischleuchte des Schulleiters unter den Hammer. Der Erlös ist für den Förderverein der Schule bestimmt. „Wir wollten mit diesem Abend Erinnerungen bewahren, Kontakte knüpfen und verbunden bleiben“, so Schulleiter Hermanns. Außerdem gab es im Foyer der Stadthalle einen Stand der Schülerfirma „Wohlfühlmomente“, die schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk im Angebot hatten.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: „Schätzchen“ unter dem Hammer