Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 10. Februar 2016

Tageswanderung des SGV über zehn Kilometer

„Rund ums Olper Vorstaubecken“

Wanderung ums Olper Vorstaubecken
Symbolfoto: © manu / Fotolia
Die SGV-Abteilung lädt für Sonntag, 14. Februar, unter dem Motto „Rund ums Olper Vorstaubecken“ zu einer Tageswanderung mit abschließender Einkehr ein.

Die Rundwanderung über zehn Kilometer beginnt am Bahnhof in Eichhagen. Von dort geht es unter der Leitung von Gerhard Benninghaus zunächst über den Damm und über den neuen Bigge-Lister-Rundweg. Nach dem Hohen Bilstein folgt die Querung des Vorstaubeckens über den Bahndamm. Über Alperscheid und den Kruckenwald geht es dann zurück nach Eichhagen. Hier oder in Attendorn ist zum Abschluss der Wanderung eine kleine Einkehr geplant.

Bei einer Länge von 10 Kilometern und einem Höhenunterschied von insgesamt 235 Metern sei die Wanderung als leicht einzustufen, teilt der SGV mit. Die Wanderer treffen sich um 10.30 Uhr am Bahnhof. Von dort geht es per Pkw nach Eichhagen. Nähere Auskünfte erteilt Wanderführer Gerhard Benninghaus unter Tel. 02722/5 34 35). Gäste sind wie immer willkommen. (LP)

Bildergalerie: „Rund ums Olper Vorstaubecken“