Nachrichten Dies und das
Attendorn, 11.10.2021

Einweihungsfeier an der SGV-Hütte

„RuHe-Pfad – Rund um Helden“ im Repetal wird eröffnet

Der „RuHe-Pfad – Rund um Helden“ wird am 24. Oktober eröffnet.
Der „RuHe-Pfad – Rund um Helden“ wird am 24. Oktober eröffnet.
privat
Helden. Nach mehrjähriger Planung ist der Themenweg „RuHe-Pfad – Rund um Helden“ nun fertiggestellt. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Sonntag, 24. Oktober, an SGV-Hütte Repetal „Auf der Ihle“ in Helden statt.

Der SGV Repetal und der Dorfverein Helden, die dieses LEADER-Projekt gemeinsam umsetzen, freuen sich, Einheimischen und Gästen einen neuen Wanderweg im oberen Repetal präsentieren zu können. Der Weg beschäftigt sich mit 24 Stationen auf etwa 20 Kilometer mit dem Thema der „Ruhe“.

Am frühen Morgen haben Wanderfreunde schon die Möglichkeit, im Rahmen einer geführten Wanderung den „RuHe-Pfad“ kennenzulernen. Gestartet wird um 8 Uhr am Wanderparkplatz „Pastors Hof“ im Heldener Dorfzentrum. Die Wanderung führt über 12,5 Kilometer zur SGV-Hütte. An ausgewählten „RuHe-Pfad-Stationen“ werden Pausen eingelegt.

An der SGV-Hütte beginnt um 11.30 Uhr der Empfang der Festgäste. In einer kleinen Feierstunde ab 12 Uhr wird der Themenweg offiziell eigeweiht. Für den musikalischen Rahmen sorgt der Musikverein Helden während der Feierstunde und auch im Anschluss.


Ab 13 Uhr wird eine „Naturtour“ für Kinder ab sechs Jahren angeboten. Dabei werden bei einem circa 1,5 Stunden dauernden Spaziergang drei Stationen des „RuHe-Pfads“ angesteuert. Außerdem bieten ein neu angelegter Barfußpfad, eine „RuHe-Bibliothek“, ein Info-Stand zum RuHe-Pfad-Projekt sowie ein Spielplatz ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Kaffee und Kuchen an der Hütte

Für Grillspezialitäten, ein Kuchenbuffet mit Hüttenkaffee sowie gekühlte Getränke ist gesorgt. Es sind die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln zu beachten.

Da nur sehr wenige Parkplätze direkt an der Hütte vorhanden sind, bitten die Veranstalter die auswärtigen Gäste darum, die öffentlichen Parkplätze in Helden (am Kindergarten, an der Schützenhalle, bei der Grundschule) zu nutzen. Die SGV-Hütte befindet sich gutein Kilometer vom Heldener Dorfzentrum entfernt.

(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Ausbildung beendet - eine neue Lebensphase beginnt!!!

👏 Geschafft! Für unsere Auszubildenden Anna-Lena Püttmann, Lisann Solbach und Pius Philipps hat sich das zweieinhalbjährige Lernen in der Sparkasse, digital, in der Schule und zuhause gelohnt. Denn jetzt haben sie ihre 💼💻Pr&uu...

#weiterlesen
Edgar Koop - Ausbilder
Edgar Koop
Ausbilder
Die neuen Fachkräfte

Hallo zusammen,

wir hoffen es geht euch gut. Heute durften sieben unserer nun ehemaligen Auszubildenden Berufskraftfahrer/innen endlich ihren wohlverdienten Facharbeiterbrief entgegennehmen. Damit die Azubis sicher durch die Prüfung kamen...

#weiterlesen
Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen

Bildergalerie: „RuHe-Pfad – Rund um Helden“ im Repetal wird eröffnet