Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 9. November 2015

Polizei erwischte berauschte Fahrer

Polizei erwischte berauschte Fahrer
Symbolfoto: © camilledcsx / Fotolia
Einer Polizeistreife gelang es am Sonntagmorgen, 8. November, in Attendorn, gleich zwei Autofahrer zu kontrollieren, die unter Drogeneinfluss standen.

Den Anfang machte gegen 7.25 Uhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Hagen, der auf dem Biggeweg in Ewig unterwegs war. Bei seiner Überprüfung zeigten sich körperliche Anzeichen, die auf die Einnahme von Drogen hinwiesen. Ein Drogenschnelltest ergab, dass er unter dem Einfluss von Marihuana stand.
Gegen 11.30 Uhr hielt dieselbe Streifenwagenbesatzung einen 35-jährigen Autofahrer aus Attendorn an der Bahnhofstraße an, bei dem der Drogentest zum gleichen Ergebnis führte.

Beide Fahrzeugführer begleiteten die Beamten zur Wache, wo ihnen Blutproben entnommen wurden. Sie haben nun jeweils mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, einem einmonatigem Fahrverbot sowie zwei Punkten in Flensburg zu rechnen. (LP)

Bildergalerie: Polizei erwischte berauschte Fahrer