Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn-Röllecken, 22. März 2016

Pkw landet nach Überschlag im Gegenverkehr

Pkw landet nach Überschlag im Gegenverkehr
Symbolfoto: Kreispolizeibehörde Olpe
Auf der L880 zwischen Röllecken und Niederhelden hat sich am Montag, 21. März, ein Auto und blieb anschließend im Gegenverkehr stehen.

Eine 47-Jährige aus Eslohe war mit ihrem Pkw auf der Straße von Röllecken kommend in Richtung Niederhelden unterwegs gewesen. In einer scharfen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der Uferböschung. Letztendlich kam das Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Die Unfallverursacherin verletzte sich nach Angaben der Polizei nur leicht, an dem Pkw mit einem Zeitwert von 2500 Euro entstand Totalschaden. (LP)

Bildergalerie: Pkw landet nach Überschlag im Gegenverkehr