Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn-Repe, 12. Juni

Fahrer wird bei Ausweichmanöver leicht verletzt

Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Überholmanöver endet im Buschwerk
Symbolfoto: © benjaminnolte / Fotolia

Am Samstagnachmittag befuhr ein 51-jähriger Finnentroper mit seinem Pkw die Biggeseestraße aus Richtung Berlinghausen kommend in Richtung Repe. Nachdem er bereits zwei Pkw überholt hatte, beabsichtigte er, noch ein weiteres Auto zu überholen, dessen 50-jähriger Fahrer aus dem Hochsauerland seinerseits bereits zum Überholen eines Busses angesetzt hatte. Der Mann aus Finnentrop wich zwecks Vermeidung einer Kollision nach links aus, kam von der Fahrbahn ab und geriet in ein Buschwerk. Er verletzte sich dabei leicht, sein Auto wurde beschädigt. (LP)

Bildergalerie: Pkw kommt von der Fahrbahn ab