Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 15. Januar 2016

Die Termine der „Medizin-Gespräche“ für das erste Halbjahr 2016

Neue Proktologen stellen sich vor

Die Termine der „Medizin-Gespräche“
Symbolfoto: © Minerva Studio / Fotolia
Die Vortragsreihe „Attendorner Medizin-Gespräche“ an der HELIOS Klinik Attendorn startet am Mittwoch 20. Januar. Mit Mohamad Hadid und Karl-Friedrich Heck stellen sich zum Auftakt die beiden neuen Proktologen vor und berichten über die vielfältigen Möglichkeiten der Behandlung von Enddarm-Erkrankungen.

Bei den folgenden Termine lernen Patienten und Interessierte weitere neue Spezialisten des Krankenhauses kennen: Der neue Chefarzt der Geriatrie, Dursun Arslan, und der Pneumologe Michael Arattukulam stellen sich und ihre Fachgebiete ebenfalls im Rahmen der Vortragsreihe vor.

Alle Vorträge finden im Großen Saal der HELIOS Klinik statt, sind kostenlos und eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Termine des ersten Halbjahres 2016:

•20. Januar, 16 Uhr
Wenn der Po zwickt: Moderne Proktologie bietet viele Möglichkeiten
Die neuen Proktologen Mohamad Hadid und Karl-Friedrich Heck stellen sich vor

•17. Februar, 16 Uhr
Noch fit für den Straßenverkehr? Tipps zur Einschätzung
Dursun Arslan, neuer Chefarzt der Geriatrie, stellt sich vor


•16. März, 16 Uhr
Von COPD bis Lungenkrebs: Was können Ärzte tun?
Michael Arattukulam, neuer Leitender Arzt Pneumologie, stellt sich vor

•6. April, 18 Uhr
„Gelenkschule“ – Wissenswertes rund um Therapie und Gelenkersatz
Dr. med. Manfred Kemmerling, Chefarzt Orthopädie und Endoprothetik-Zentrum


•20. April, 16 Uhr
Effektiv gegen Blasen- und Beckenbodenschwäche – geht es auch ohne Operation?
Dr. med. Karl Strasser, Chefarzt Gynäkologie

•11. Mai, 16 Uhr
Wenn die Blutbahn schwächelt: Behandlung des Bauchaortenaneurysmas
Harald Führer, Chefarzt Gefäßchirurgie


•15. Juni, 18 Uhr
„Gelenkschule“ – Wissenswertes rund um Therapie und Gelenkersatz
Dr. med. Manfred Kemmerling, Chefarzt Orthopädie und Endoprothetik-Zentrum

•06. Juli, 16 Uhr
Kopfschmerz: Quälgeist, Symptom oder chronische Erkrankung?
Frank Dreber, Leiter der Klinik für multimodale Schmerztherapie, und Dipl. Psych. Christian Lindner, Psychotherapeut
(LP)

Bildergalerie: Neue Proktologen stellen sich vor