Nachrichten Dies und das
Attendorn, 13. September 2017

Neue Internetseite für Helden

Die neue Internetseite www.helden-repetal.de ist online.
Die neue Internetseite www.helden-repetal.de ist online.
Foto: privat
Helden. Nachdem über viele Jahre die alte Internetseite die Bewohner und Gäste des oberen Repetals mit vielen wissenswerten Informationen versorgt hatte, ist nun auf Initiative des Heldener Arbeitskreises „Unser Dorf“ eine neue Internetpräsenz geplant und umgesetzt worden.

Mit fachmännischer Unterstützung von Simon Florath und finanzieller Förderung der Stadt Attendorn entstand in den zurückliegenden Wochen eine neue Homepage. Eine Seite, die den aktuellen technischen Standards entspricht, die allen Dorfbewohnern, Neubürgern und Gästen vielfältige Informationen zu Vereinen, Infrastruktur, Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten sowie Sehenswürdigkeiten und Attraktionen rund um Helden liefert.

Ein Terminplan, der auf der Grundlage des Heldener Vereinskalenders erstellt wurde, informiert stets über aktuell anstehende Events. Berichte über Initiativen, Daten, Filme und Bilder zur Dorfentwicklung runden das Angebot ab. Anregungen sind willkommen Ein  fünfköpfiges Redaktionsteam, bestehend aus Klaus Gabriel, Till Gabriel, Ulrich Rüenauver, Günter Schulte und Mark-André Vogt, wird die Seite redaktionell betreuen und regelmäßig mit aktuellen Nachrichten versorgen. Fragen und Anregungen sind willkommen und können über ein Kontaktformular auf der Seite oder per Mail an das Redaktionsteam (info@helden-repetal.de) übermittelt werden.  Weitere Informationen erteilt Klaus Gabriel unter Tel. 02722 /89180.
(LP)

Bildergalerie: Neue Internetseite für Helden