Nachrichten Dies und das
Attendorn, 23. Juni 2017

Neue Fahrbahndecke für die Straße „Askay“

Die Fahrbahndecke der Straße "Askay" wird erneuert.
Die Fahrbahndecke der Straße "Askay" wird erneuert.
Foto: privat
Attendorn. Weil die Fahrbahndecke der Straße „Askay“ im gleichnamigen Industriegebiet erneuet wird, kommt es hier zu Verkehrsbehinderungen und für einen Tag zu einer Vollsperrung.

Nachdem die notwendigen Vorarbeiten in diesen Tagen durch die bauausführende Franz Trippe GmbH abgeschlossen wurden, erfolgen nun der Ein- und Ausbau der Kanaldeckel sowie die Fräsarbeiten. In Abstimmung mit den betroffenen Unternehmen in diesem Bereich des Industriegebietes erfolgt die Absicherung der Baustelle mittels Ampeln und Sicherungspersonal. 

Zu einer Vollsperrung kommt es am Samstag, 1. Juli, wenn die neue Asphaltdecke aufgebracht wird.  

Die Hansestadt Attendorn bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger auch im Namen des bauausführenden Unternehmens für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.
Für weitere Informationen steht Björn Krusekamp vom Tiefbauamt der Hansestadt Attendorn zur Verfügung, der unter Tel. 02722/64-335 ode per E-Mail an b.krusekamp@attendorn.org zu erreichen ist.
(LP)

Bildergalerie: Neue Fahrbahndecke für die Straße „Askay“