Nachrichten Dies und das
Attendorn, 05. November 2017

Ökumenischer Taizé-Gottesdienst am Buß- und Bettag

„Nacht der Lichter“ in der Erlöserkirche Attendorn

„Nacht der Lichter“ in der Erlöserkirche Attendorn
Foto: Andreas Schliebener / privat
Attendorn. Kerzenschein wird am Mittwochabend, 22. November, ab 19.30 Uhr die Erlöserkirche in Attendorn erstrahlen lassen: Auch am diesjährigen Buß- und Bettag, 500 Jahre nach der Reformation, lädt der ökumenische Arbeitskreis katholische und evangelische Gläubige zur gemeinsamen „Nacht der Lichter“ ein.

Der Abend wird musikalisch geleitet vom "Instrumentalensemble Gloria Musica". Auch Sängerinnen und Sänger aus den Chören der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden wirken bei der Veranstaltung mit.

Die „Nacht der Lichter“ wird in der Tradition der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé gefeiert.
(LP)

Bildergalerie: „Nacht der Lichter“ in der Erlöserkirche Attendorn