Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 26. Juli 2015

Modellflieger begeistern Bewohner des Hauses Mutter Anna

Nachrichten am Himmel

Senioren bestaunen Modellflieger
Zu einem unterhaltsamen Nachmittag hatte der Modellflug Club Attendorn (MFC) die Bewohner des Hauses Mutter Anna jetzt auf den Flugplatz bei Silbecke eingeladen.

Zunächst genossen die Gäste hier bei Kaffee und Plätzchen den Blick über Wiesen und Felder. Josef Brüser, Modellflieger-Pilot, verschaffte den Zuhörern Einblicke in die Welt der Segler und beantwortete Fragen nach Höhe und Weite der Modellflieger, ihrem Antrieb und wie sie gestartet werden.

Nach der Theorie ging es an die Praxis. Ludwig Teipel, Robert Stuff und Jonas Martel schickten ihre Modellflieger in die Luft und demonstrierten ihr Können. Die Bewohner des Hauses Mutter Anna fieberten bei jedem Start und jeder Landung mit - und zeigten sich besonders beeindruckt davon, dass auch Modellflugzeuge eine lesbare Nachricht am Himmel hinterlassen können: Robert Stuff zauberte mittels eines besonderen Füllstoffs in einer speziellen Nebelmaschine Schleifen und Zeichen in die Luft.

Das Team des Sozialen Dienstes von Haus Mutter Anna bedankt sich auf diesem Wege herzlich beim Vorstand des Modellflug Clubs Attendorn. (LP)

Bildergalerie: Nachrichten am Himmel