Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn-Helden, 21. Juli 2016

Nachmittage mit bayerischem Flair

Symbolfoto: © manu / Fotolia
Bald heißt es wieder "Qualm auf der Alm“: Vom 26. Juli bis 16. August laden die Heldener Natur- und Heimatfreunde für jeden Dienstag ab 15 Uhr unter diesem Motto auf die „Sonnenalm“ ein oberhalb von Helden ein und versprechen ein „interessantes Angebot für Jung und Alt, für Familien mit Kindern, Wandergruppen, Urlaubsgäste und Daheimgebliebene“ mit bayerischem Flair.

Für Unterhaltungs- und Stimmungsmusik sorgt an allen Tagen Karl-Theo Kleine aus Elspe – mit einer Ausnahme: Am 2. August treten erstmals "Schneeweißchen und Rosenrot" auf der „Alm“ auf, ein musikalisches Damenduo aus dem Westerwald. Für Abwechslung sorgt außerdem ein Wettbewerb im Holzsägen.

In Biergarten-Atmosphäre können Besucher außerdem frisch gebackenes Brot und Kuchen aus eigener Herstellung genießen sowie Spezialitäten vom Grill. Besucher werden gebeten, ihre Fahrzeuge auf dem Wanderparkplatz abzustellen. (LP)

Bildergalerie: Nachmittage mit bayerischem Flair