Nachrichten Dies und das
Attendorn, 08. Januar 2018

Gerhard Braunöhler lädt in die Aula des Rivius-Gymnasiums

Multivisionsvortrag zum Thema „Kanada – Der Osten“

Multivisions-Vortrag zum Thema „Kanada – Der Osten“ im Rivius-Gymnasium
Foto: Gerhard Braunöhler
Attendorn. Ein Multivisionsvortrag „Kanada – Der Osten“ von Gerhard Braunöhler findet am Mittwoch, 24. Januar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Rivius-Gymnasiums Attendorn statt.

Es muss nicht immer der Westen sein – auch der Osten Kanadas bietet viel Sehenswertes. Nach einem Abstecher zu den Niagarafällen geht die Fahrt von Toronto aus ins moderne, französisch geprägte Montreal. Ganz anders präsentiert sich Québec mit malerischen Altstadtgassen. Auf einer Bootsfahrt im Sankt-Lorenz-Strom wird Ausschau nach Walen gehalten und eine Wanderung führt durch den Algonquin Nationalpark. Nebenbei erfährt man u. a. noch, warum das eher provinzielle Ottawa zur Hauptstadt Kanadas wurde und weshalb es eine Salatsoße gibt mit dem Namen „1000 Islands“ gibt.

Eine Reisereportage von Gerhard Braunöhler, authentisch und humorvoll erzählt, mit brillanten Fotos, ausgewählter Musik und vielen Informationen. Der Eintritt kostet 9 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Multivisionsvortrag zum Thema „Kanada – Der Osten“