Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 24. August 2015

Motorradfahrer landet im Krankenhaus

Motorradfahrer landet im Krankenhaus
Symbolfoto: © benjaminnolte / Fotolia
Ein 33-jähriger Motorradfahrer zog sich am Sonntag bei einem Alleinunfall auf der Landstraße zwischen Helden und Attendorn Verletzungen zu.

Der 33-jährige Olper war auf der L 697 in Richtung Attendorn unterwegs, als er in einer scharfen Linkskurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts neben die Fahrbahn geriet. Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Sein Motorrad wurde schwer beschädigt, der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Motorradfahrer landet im Krankenhaus