Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 9. Februar 2016

Veilchendienstagsumzug in der Hansestadt bei Dauerregen

Mit Cape und Kostüm

Umzug im Dauerregen
Fotos: Nils Dinkel
Um Punkt 11.11 Uhr wurde heute das Sessionsfinale mit dem großen Veilchendienstagsumzug in Attendorn gestartet. Regenjacken und Schirme waren bei strömendem Regen unverzichtbar - sowohl für Narren als auch für Schaulustige am Straßenrand.

Trotz der Regengüsse ließen sich die zahlreichen Besucher die Präsentation der Wagen, die begleitet wurden von Musikzügen und Fußgruppen, nicht entgehen und jubelten den Karnevalsiten zu. Angeführt wurden die Jecken von einer riesigen Konfettikanone. Die Wagenbauer nahmen beispielsweise Bezug auf den Fifa-Korruptionsskandal. Auch einen Mottowagen von „König der Löwen“ und die „Elitebrachter“ gab es in der Hansestadt zu bestaunen.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Mit Cape und Kostüm