Nachrichten Dies und das
Attendorn, 07.06.2016

Meldungen


Wanderungen des SGV

Attendorn. Der SGV Attendorn lädt zu einer Wanderung im Reister Land für Sonntag, 12. Juni, ein. Diese Tageswanderung führt von Landenbeck über Niederhenneborn nach Reiste, wo eine Einkehr stattfindet, und zurück nach Landenbeck. Die Wanderstrecke beträgt 15 Kilometer, Wanderführer ist Wolfgang Böhme (Tel. 02722/ 4162). Abfahrt mit Pkw ist um 9 Uhr ab dem Rathaus.

Außerdem bietet der SGV wieder eine Geochaching-Wanderung mit Wanderführer Johannes Schmitz an. Der Treffpunkt für diese Wanderung ist am Samstag, 18. Juni, um 14 Uhr am Rathaus. Für diese Wanderungen sind Vorbereitungen nötig, darum ist eine Voranmeldung bei Wanderführer Johannes Schmitz (Telefon 02721/ 719275) oder Claudia Schmitz, (0179/ 3214139) bis zum 11. Juni nötig.

Trauercafé wieder geöffnet

Attendorn. Das Trauercafé findet wieder am Dienstag, 14. Juni, von 18 bis 20 Uhr am Schüldernhof 6 statt. Es bedarf keiner Voranmeldung. Jede und jeder, der von einer Trauersituation betroffen ist, ist willkommen. Die Gäste erwartet in einer geschützten Atmosphäre ein offener Gesprächsaustausch, für das leibliche Wohl wird ein kleiner Imbiss gereicht. Informationen unter Tel. 02722/9541-30.

Nächste Auflage der Reihe „Unterm Pavillon"

Attendorn. Das Akkordeon-Ensemble der Musikschule Attendorn unter Leitung von Eduard Janke eröffnet am Freitag, 10. Juni, um 19 Uhr die Veranstaltungsreihe „Unterm Pavillon“ des Caritas-Zentrums Attendorn. Das Konzert findet im Seniorenhaus St. Liborius, Bieketurmstrasse 9, statt. Das Ensemble hat ein großes musikalisches Repertoire zu bieten, das vor allem Volkslieder umfasst.
(LP)

Bildergalerie: Meldungen