Nachrichten Dies und das
Attendorn, 06.08.2015

Meldungen


Trauercafé öffnet für zwei Stunden

Attendorn Das Trauercafé findet am Dienstag, 11. August, wieder von 18 bis 20 Uhr im Schüldernhof 6 statt. Es bedarf keiner Voranmeldung. Jede und jeder, der von einer Trauersituation betroffen ist, ist willkommen. Die Gäste erwartet in einer geschützten Atmosphäre ein offener Gesprächsaustausch. Für das leibliche Wohl wird mit einem kleinen Imbiss gesorgt. Informationen unter: 02722/9541-30.

Pilates und Yoga-Fitness beim TV Attendorn

Attendorn Der TV Attendorn erweitert sein Sportangebot nach den Sommerferien um zwei neue Kurse. Ab Montag, 17. August, bietet Manuela Hufnagel in der Turnhalle am Hallenbad jeweils ab 20 Uhr einen einstündigen Pilates-Kurs an. Manuela ist DTB Pilates Kursleiterin. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, mitzubringen ist eine Gymnastikmatte, erklärt die DTB-Pilates-Kursleiterin.

Außerdem bietet der TV Attendorn ab Mittwoch, 12. August, einen Anfängerkurs in Yoga Fitness an, den Christiane Pursian von 19 bis 20 Uhr in der Aula der Sonnenschule leitet. Sie hat beim Landessportbund die B-Lizenz für Yoga-Fitness-Trainer erworben. Die Teilnehmer sollten eine Yogamatte mitbringen, trainiert wird barfuß oder mit Socken.

Weil die Teilnehmerzahl für beide Kurse begrenzt ist, bittet der TV Attendorn um eine telefonische Anmeldung: Manuela Hufnagel, Tel. 02722/630539 (ab Donnerstag, 06. August, ab 18 Uhr); Christiane Pursian. Tel. 02722/4743 (ab 18 Uhr).

Handgemachte Volksmusik

Attendorn Am Dienstag, 4. August, sorgen die Giebelwälder Holz- und Saitenmusi unter Leitung von Andrea Schuss im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unter’m Pavillon“ des Seniorenzentrums St. Liborius für Stimmung und Unterhaltung. Geboten wird handgemachte Volksmusik auf faszinierenden Instrumenten.
Drei Holzbläser präsentieren die Melodien in mehrstimmigen Bearbeitungen. Das Fundament für diese Arrangements lieferte eine Begleitung, die von Kontrabass, Gitarre und Harfe geprägt wird; auch ein Akkordeon kommt zum Einsatz.

Die Veranstaltungsreihe des Seniorenzentrums ist im Frühling und Sommer ein fester Programmpunkt an jedem ersten Dienstag im Monat. Eingeladen zu diesem Event sind nicht nur die Bewohner, sondern alle, die Lust auf einen Abend in geselliger Runde haben.
(LP)

Bildergalerie: Meldungen