Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 8. Oktober 2015

Stadt bietet Service auf Wunsch der Bürger weiter an

„Marktläufer“ helfen auch im Winter

Zwei „Marktläuferinnen" bei der Premiere des Angebots im Mai.
Zwei „Marktläuferinnen" bei der Premiere des Angebots im Mai.
Foto: Sven Prillwitz
Eigentlich sollten die „Marktläufer“ ab sofort bis zum Frühjahr 2016 eine Pause einlegen (LokalPlus berichtete). Nun folgt die Kehrtwende der Stadt Attendorn: Die Einkaufshelfer stehen weiterhin samstags an Markttagen mit Bollerwagen zur Verfügung – auf Wunsch der Bürger.

Die öffentlich gemachte Ankündigung, den kostenlosen Service über die Wintermonate einzustellen, habe nämlich „große Resonanz“ hervorgerufen, teilt die Stadt mit. Zahlreiche Bürger hätten darum gebeten, weiter die Dienste der „Marktläufer“ in Anspruch nehmen zu dürfen. Aufgrund der großen Beliebtheit habe sich die Verwaltung dazu entschieden, den samstäglichen Transportdienst zwischen 9 und 13 Uhr weiterhin anzubieten.

Die ursprünglich angedachte Pause hatte die Verwaltung mit dem für die Wintermonate „zu erwartenden reduzierten Warenangebot auf dem Wochenmarkt“ begründet. (pri)
(LP)

Bildergalerie: „Marktläufer“ helfen auch im Winter