Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn-Helden, 10. Mai 2016

Mal so richtig „Houserasten“

Mal so richtig „Houserasten“
Symbolfoto: Matthias Clever
Unter dem Motto „The Beat is Back“ soll bei der Party „Houserasten“ nach mehrjähriger Pause wieder gefeiert werden. Fünf DJs beschallen die Schützenhalle in Helden am Samstag, 14. Mai, mit House-Musik. Einlass ist ab 20 Uhr und ab 16 Jahren.

Die Veranstalter haben unter anderem Danny Frenzy, der sich bei der Party-Reihe bereits einen Namen gemacht hat, und DMNK zum Mischen an den Pulten verpflichtet. DMNK ist regelmäßig im "Club Bootshaus" in Köln anzutreffen und wird insgesamt zwei Stunden lang auflegen. Die fünf Dis-Jockeys legen House und Electro auf. Die Veranstalter haben außerdem einen Fotografen verpflichtet, der an dem Abend auf die Jagd nach Schnappschüssen geht. Angekündigt ist außerdem eine Special-Effect-Show.

An einem Fast-Food-Stand können sich Besucher für eine lange Nacht mit tanzbaren elektronischen Klängen stärken. Tickets sind an der Abendkasse für 8 Euro, im Vorverkauf für 6 Euro erhältlich. Für zwei Euro zusätzlich können Vorbesteller ein "Houserasten"-T-Shirt erwerben.


Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Mal so richtig „Houserasten“