Nachrichten Dies und das
Attendorn, 21. Januar 2018

Langjährige Mitglieder beim MGV Helden-Repetal geehrt

Herbert Erlhof, Gerhard Bertels und Alfons Gabriel vom MGV Helden-Repetal (von links).
Herbert Erlhof, Gerhard Bertels und Alfons Gabriel vom MGV Helden-Repetal (von links).
Foto: privat
Mecklinghausen. Die Jahreshauptversammlung des MGV Cäcilia Helden-Repetal hat am Samstag, 13. Januar, im Hotel Schnepper in Mecklinghausen stattgefunden. Der Verein singt jetzt in der Aula der Grundschule. Der Posten des Schriftführers bleibt vakant. Außerdem beschlossen die Anwesenden eine Beitragsanpassung. Als langjährige Mitglieder sind Herbert Erlhof für 50 Jahre und Alfons Gabriel für 60 Jahre geehrt worden. Der Bericht des Vereins:

„Michael Springob hielt den Jahresrückblick. Die besonderen Höhepunkte bildeten die Feier zum 130-jährigen Bestehen mit allen musiktreibenden Heldener Vereinen und einigen befreundeten Chören. Ferner verdient die Mitgestaltung einer Andacht im Kölner Dom besondere Erwähnung. Unser Dirigent Hubertus Schönauer wurde für 30 Jahre hervorragende musikalische Leitung des MGV geehrt. Außerdem konzertierte der Chor mit dem jungen Chor „Tonart“ Meggen in der Pfarrkirche Helden mit großem Erfolg.

Der 45 Heiratsmarkt am 26. Dezember in der Schützenhalle verlief problemlos und hat allen Gästen offenbar viel Freude bereitet. Nach über 100 Jahren schloss im letzten Jahr das Vereinlokal Metten seine Pforten. Der MGV probte deshalb im letzten Halbjahr im Hotel Schnepper.

Im neuen Jahr steht dem MGV die in der Grunschule neu geschaffene Aula zu Probezwecken zur Verfügung. Die Akustik ist ausgezeichnet. Hier macht das Singen im Chor noch mehr Spaß. Ein Anlass für alle, die am Singen im Chor interessiert sind, einmal vorbeizukommen um eventuell später einzusteigen.Kassierer und Vorstand entlastet Axel Hölzer und Heinz Günter Lamers haben beim Kassierer Siegfried Rotthoff die Kassenführung geprüft und ein positives Urteil gefällt, das zur Entlastung des Vorstands und des Kassierers führte. Zur Wahl stand in diesem Jahr nur der Kassierer Siegfried Rotthoff. Er stellte sich wieder zur Wahl und wurde einstimmig bestätigt. Die Position des Schriftführers bleibt weiter vakant. Zur Deckung der fixen Kosten wurde eine Beitragsanpassung mehreitlich beschlossen 

Nach dem zünftigen und schmackhaften Abendessen mit Grünkohl, Sauerkraut und viel Fleisch wurden die verdienten Jubilare Herbert Erlhof für 50-jährige und Alfons Gabriel für 60-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt. Der Vorsitzende Gerhard Bertels überreichte eine Urkunde und ein Weinpräsent.Programm für 2018 beschlossenDie Verabschiedung des umfangreichen Jahresprogramms für 2018 bildete den letzten wichtigen Punkt der Versammlung. Unter anderem wird der Chor ein Kurkonzert gestalten. Gemeinsam mit einem holländischen Chor und einer weiteren attraktiven Formation wird im Herbst ein hochklassiges Konzert durchgeführt. Außerdem sind einige musikalische Auftritte in der Heldener und Dünscheder Pfarrkirche vorgesehen. Den Chören von Bamenohl und Affeln wird der MGV gern einer Einladung folgen.“
(LP)

Bildergalerie: Langjährige Mitglieder beim MGV Helden-Repetal geehrt