Nachrichten Dies und das
Attendorn, 24. Juni 2019

Termine und Veranstaltungen

Kurz notiert aus Attendorn

Kurz notiert aus Attendorn
Foto: privat

Sommerfest des Bürgervereins Schwalbenohl Attendorn. Der Bürgerverein Schwalbenohl feiert am Samstag, 29. Juni, sein Sommerfest. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Es gibt Leckeres vom Grill, Getränke, Kaffee und Kuchen. Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderprogramm von 14 bis 17 Uhr mit einer Rollenbahn und einem Kinderknobeltisch. Am Abend gibt es eine Verlosung.Madrigalchor zu Gast in St. Liborius Attendorn. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unterm Pavillon“ ist am Sonntag, 30. Juni, der Madrigalchor unter Leitung von Hans-Georg Diez im Seniorenhaus St. Liborius zu Gast. Musikalisch unterstützt wird der Chor von einem Instrumentalensemble. Eingeladen sind neben allen Bewohnern auch Angehörige sowie alle Interessierten.Wanderung zum FeuerwehrfestAttendorn. Auf interessanten Umwegen geht der SGV Attendorn am Samstag, 29. Juni, zum Attendorner Feuerwehrfest. Treffen ist um 18 Uhr am Busbahnhof. Von dort aus geht es über den innerstädtischen Teil des neu eröffneten Julius Ursell Weges. Mitinitiator Tom Kleine wird die Kurztour begleiten und hat unterwegs an historisch relevanten Stellen die entsprechenden Erklärungen parat. Um auch den jüdischen Friedhof angemessen besuchen zu können, werden männliche Teilnehmer der Wanderung gebeten eine Kopfbedeckung mitzubringen und dort zu tragen. Die Kurzwanderung endet zur gemütlichen Einkehr beim Feuerwehrfest. Gäste sind wie immer willkommen. Nähere Auskünfte gibt WF Thomas Bock unter 02722/2622.Dorffrühstück in Neu-Listernohl Neu-Listernohl. Der Dorfverein Neu-Listernohl lädt alle Bewohner zum Dorffrühstück am Samstag, 29. Juni, um 9.30 Uhr auf dem Augustinusplatz in Neu-Listernohl. Die Kosten übernimmt der Dorfverein. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung kurzfristig verschoben und ein neuer Termin festgesetzt werden, da das Cafè Moses an dem Tag nicht zur Verfügung steht. Andacht in Waldenburg Attendorn. Zum Thema ,,Maria - Ein Herz voll Liebe“ lädt das Caritas-Zentrum Attendorn zur Andacht am Donnerstag, 27. Juni, um 15 Uhr in die Kapelle Waldenburg ein. Bei schlechtem Wetter fällt die Andacht aus. Weitere Informationen bei Elisabeth Lüttecke, 0173-6994795SPD Attendorn lädt ein zu einer ökologischen Führung Attendorn. Die Biologin Sandra Schulte wird am Donnerstag, 27. Juni, im Rahmen des Attendorner SPD Sommerprogramms erneut eine Kräuterwanderung durchführen. Zunächst wird es einen kleinen Rundgang durch die Stadt Attendorns geben. Kräuter, die an Wegrändern in der Stadt wachsen, gilt die Aufmerksamkeit der Teilnehmer. Anmeldungen bei Walter Sinzig Tel.: 02722/68281.Soweit die Füße wirklich tragen Repetal. Zur traditionellen 42 Kilometer Strecke „Soweit die Füße wirklich tragen“ lädt die SGV Abteilung Repetal am Samstag, 29. Juni, ab 6 Uhr ein. Treffpunkt ist der Kindergartenparkplatz in Helden. Wanderführer sind Christoph Gabriel und Gottfried Belke. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 26. Juni, unter Tel. 02722/8874, Tel. 0160/97958627 oder Tel. 02722/89228 möglich.  Erste Heldener Midsommar-Party Helden. Der Frauenchor HEL-CANTO lädt am Mittwoch, 26. Juni, ab 18 Uhr auf dem Hof Pulte in Helden zur ersten Heldener Midsommar-Party ein. Neben reichlich Speis und Trank gibt es unter der Leitung von Christoph Ohm Chorgesang von einem eigens für das Event gebildeten Projektchor sowie von den HEL-CANTO-Sängerinnen. Bei freiem Eintritt freut sich der Frauenchor über viele Mit(-t-Sommer) feiernde auf dem Hof Pulte.
Familiengottesdienst "Mit Jesus in die Ferien"Ennest. Ob und wie Jesus uns in den Ferien begleiten kann, soll im Familiengottesdienst am Sonntag, 30. Juni, gekläret werden. Dazu lädt der Vorbereitungskreis Familiengottesdienst und natürlich die mitwirkenden Kinder Groß und Klein sehr herzlich in die katholische Kirche St. Margaretha Ennest ein. Beginn des Gottesdienstes, der musikalisch von der Chorgruppe Caminado begleitet wird, ist um 11 Uhr.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Ausbildung bei Eibach: Informatikkaufmann/-frau

Hallo zusammen!

Um euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Heinrich EIbach GmbH zu zeigen, haben Michelle und Paul ein Interview mit unserem Azubi Mark Schiemann (1. Ausbildungsjahr) geführt. ...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Offene Ausbildungsplätze für 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze zu vergeben:

Gießereimechaniker (m/w/d)Verfahrenstechnologe (m/w/d)Über die Ausbildungsberufe kannst du Dich gerne auf unserer Homepage ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kurz notiert aus Attendorn