Nachrichten Dies und das
Attendorn, 30. März 2020

Termine und Veranstaltungen

Kurz notiert aus Attendorn

Kurz notiert aus Attendorn
Foto: privat

Wettbewerb: Frist verlängert Attendorn. Die Hansestadt Attendorn hatte Anfang Februar zur Teilnahme am künstlerischen Umsetzungswettbewerb „Brauchtum und Stadtgeschichte in Attendorn“ aufgerufen. Die urspüngliche Frist (31. März) zur Einreichung von Ideenkonzepten zur Realisierung des Themenwegs ist bis zum 30. April verlängert worden. Auch die Folgefristen ändern sich entsprechend. Die vollständigen Wettbewerbsunterlagen können auf der Homepage  www.attendorn.de im News-Bereich heruntergeladen werden.Segnung der Palmbüsche Dünschede. In der Kirchengemeinde St. Martinus Dünschede besteht die Möglichkeit, am Samstag vor Palmsonntag (4. April) einen Palmbund in der Kirche abzulegen, der dann gesegnet am Palmsonntag-Nachmittag abgeholt werden kann. Der Pfarrgemeinderat wird dort auch gefertigte Palmbüsche zur Verfügung stellen. Der Pfarrgemeinderat wird versuchen auch allen älteren und kranken Gemeindemitgliedern einen Palmbund zukommen zu lassen. Angehörige können sich bei Kirsten Böhmer, Telefonnumer: 02721-20380 melden. 
Gebetskette der St. Ursula-RealschuleAttendorn. Die St.-Ursula-Realschule Attendorn hat sich an der weltweiten Gebetskette von Papst Franziskus gegen das Coronavirus beteiligt. Dazu haben Schülerinnen und Schüler, das Lehrerkollegium und Familien Bilder und Sequenzen geschickt, für wen oder was sie beten. Veranstaltungen in Helden verschoben Helden. Der Dorfverein Helden hat die folgenden Veranstaltungen im „Alten Feuerwehrhaus“ aufgrund der aktuellen Situation verschoben: Freitag, 17. April: Weinprobe mit Ausstellung; Freitag, 15. Mai: Dorfabend – Talk, Musik und Spaß. Die neuen Termine werden rechtzeitig auf der Dorfhomepage www.helden-repetal.de bekanntgegeben.Versammlung der KG Ihnetal verschobenWeschede. Die Karnevalsgesellschaft Ihnetal verschiebt ihre am Freitag, 3. April, geplante Jahreshauptversammlung. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Gemeinsames Gebet in Dünschede Dünschede. Abends um 19.30 Uhr läuten in der Gemeinde für fünf Minutendie Glocken zum Gebet. Am Tag besteht die Möglichkeit, in der Kirche eine Kerze anzuzünden. Rückfragen beim Pfarrgemeinderat, Kirsten Böhmer Tel. 02721-20380.Frühlingsmarkt ist abgesagt Attendorn. Der für den 25. und 26. April geplante Frühlingsmarkt in Attendorn entfällt.Chorreise in Planung Attendorn. Der gemischte Westfalenchor unter der Leitung von Tatiana Hundt unternimmt eine achttägige Busreise vom 21. bis 28. Juli. Bei der Tour, die unter anderem nach Breslau und Krakau sowie in die Attendorner Partnerstadt Rawicz führt, sind noch wenige Plätze frei. Interessierte, auch Nichtsänger, melden sich unter Telefon: 02722 70592.Jungschützenversammlung verschoben Ennest. Aufgrund der aktuellen Entwicklung wird die Jungschützenversammlung des Schützenvereins „St. Margareta“ Ennest  auf den 21. Juni verlegt.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Niklas Jung -
Niklas Jung
Gap-Year-Teilnehmerin Emilia Netz: "Die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können!"

Emilia Netz macht zur Zeit ihr drittes und letztes Gap-Year-Praktikum bei Hees Bürowelt in Siegen. Im Interview erzählt sie, wie es ihr gefällt und zieht Bilanz 😊

Emilia, wie sieht Dein Arbeitsalltag bei der Hees Bürowel...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Mitteilung des Aus- und Weiterbildungszentrums - Wir sind für euch da!

Aus aktuellem Anlass entfallen leider einige Veranstaltungen:😕

 

➡️ 06. – 09.04. / 14. – 17.04.  Schüler-Ferienkurs „TechnikCamp“

➡️ 25.04.           &nbs...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Ausbildung zum #StanzUndUmformmechanikerIn!

Hallo zusammen👋

Salvatore Ditta stellt euch in einem kleinen Film seine Ausbildung zum #StanzUndUmformmechanikerIn dar👍😉

 

...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kurz notiert aus Attendorn