Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn-Helden, 21. Juli 2015

Kreisschützenfest: Mitten in der „heißen Phase“

Erstmals gibt es zur Finanzierung des Kreisschützenfestes eine große Verlosung. Der Hauptgewinn: Ein VW Polo.
Erstmals gibt es zur Finanzierung des Kreisschützenfestes eine große Verlosung. Der Hauptgewinn: Ein VW Polo.
Nachdem das Schützenfest 2015 in Helden nun schon wieder Geschichte ist, werfen die nächsten großen Ereignisse im Dorf ihre Schatten voraus. Eines dieser großen Events ist das Kreisschützenfest. Die Vorbereitungen befinden sich momentan in der „heißen Phase“.

Am letzten Wochenende im September treffen sich alle Schützenvereine, -gesellschaften und –bruderschaften des Kreises Olpe, um gemeinsam mit vielen Musikvereinen und Spielmannszügen das alle drei Jahre stattfindende Kreisschützenfest zu feiern.
Der ehemalige Kreis- und jetzige Bundesoberst Martin Tillmann (l) mit dem ersten Brudermeister von Helden, Georg Schulte.
Für einen kleinen Ort wie Helden eine anspruchsvolle, aber zugleich auch reizvolle Aufgabe. „Die drei großen Festzelte sind bestellt, die Vogelstange auf Hochglanz gebracht, die Marschwege geplant und in Kürze wird auch mit der Herrichtung des Festgeländes begonnen“, erklärt Sebastian Pulte, Geschäftsführer der Heldener Schützen. Das Gelände ist am Wochenende abgeerntet worden und nun entsteht hier eine große Feiermeile. „Damit man die Fortschritte sehen kann, werden wir eine Webcam installieren“, so Pulte weiter, „die zeigt live, wie die Arbeiten voran gehen.“
Die Tribüne an der Vogelstange ist schon fertig und wurde beim Schützenfest auch gern genutzt.
Mehr als 100 Mitglieder aus dem ganzen Verein arbeiten momentan in unterschiedlichen Arbeitskreisen daran, den Gästen ein unvergessliches Wochenende im oberen Repetal zu bescheren. „Helden möchte und wird ein guter Gastgeber sein“, ist sich der Geschäftsführer der Heldener Schützen sicher.
Als Höhepunkt wird es bei diesem Kreisschützenfest eine große Verlosung geben, bei dem ein nagelneuer VW Polo gewonnen werden kann. Lose für diese große Tombola gibt es bei allen Vorstandsmitgliedern, in vielen Geschäften im Umkreis von Helden und auch bei vielen weiteren Mitgliedern der Schützenbruderschaft. Die Auslosung wird dabei am späten Sonntagnachmittag des Kreisschützenfestes erfolgen.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Kreisschützenfest: Mitten in der „heißen Phase“