Nachrichten Dies und das
Attendorn, 30. Januar 2018

Kolpingsfamilie Attendorn besichtigt Werthmann-Werkstatt

Kolpingsfamilie Attendorn besichtigt Werthmann-Werkstatt
Symbolfoto: Christine Schmidt

Attendorn. Die Kolpingsfamilie Attendorn besichtigt am Dienstag, 6. Februar, ab 10 Uhr die Werthmann-Werkstatt, Abteilung Attendorn. Dort finden Menschen mit Behinderungen ein vielfältiges Arbeits- und Bildungsangebot. Zu der Besichtigung sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Kolpinghaus, Ostwall 95. Hier bilden die Teilnehmer Fahrgemeinschaften.
(LP)

Bildergalerie: Kolpingsfamilie Attendorn besichtigt Werthmann-Werkstatt