Nachrichten Dies und das
Attendorn, 18. Mai 2017

Kindergarten Zauberwald bekommt vier neue Hühner

Vier neue Hühner hat der Kindergarten kürzlich aufgenommen, um die sich Kinder und Erzieher täglich kümmern.
Vier neue Hühner hat der Kindergarten kürzlich aufgenommen, um die sich Kinder und Erzieher täglich kümmern.
Foto: privat
Röllecken. Vier neue Hühner hielten vor kurzem Einzug in den Hühnerhof des Kindergartens Im Zauberwald in Röllecken.

Das Kindergartenteam hat es sich seit einem Jahr zur Aufgabe gemacht einen kleinen Hühnerhof zu bewirtschaften. Mitinitiator und „Herr über die Hühner“ ist Erzieher Lukas Schulte, der gemeinsam mit den Kindern nicht nur täglich für neues Futter und Wasser sorgt, sondern auch das Säubern des Stalls übernimmt.

„Die Freude in den Augen der Kinder, wenn sie die Hühner streicheln, zeigt mir immer wieder, wie gut die Entscheidung für den Hühnerhof war“, so Kindergartenleiterin Anke Leßmann-Knobloch. „Die Kinder lernen spielerisch Verantwortung zu übernehmen und kürzlich sagte mir ein Kind: Jetzt weiß ich auch, wo die Eier herkommen – nämlich von den Hühnern!“ Großes Außengelände für die 51 Kinder Den Kindergarten Im Zauberwald besuchen zurzeit 51 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren. Neben vielen naturnahen Angeboten bietet der Kindergarten unter anderem auch die Möglichkeit zum täglichen Spiel auf dem großen Außengelände sowie viele weitere Angebote zur Bewegung und Gesundheitsförderung. Rückfragen unter 0 27 21/22 92 oder imzauberwald@gmx.de.
(LP)

Bildergalerie: Kindergarten Zauberwald bekommt vier neue Hühner