Nachrichten Dies und das
Attendorn, 15. Dezember 2016

Bastelaktionen zum Thema Winter

Kinderclub in der ersten Januar-Woche geöffnet

Auch Grundschulkinder sind willkommen im Attendorner Kinderclub.
Auch Grundschulkinder sind willkommen im Attendorner Kinderclub.
Foto: Hansestadt Attendorn
Attendorn. In der zweiten Woche der Weihnachtsferien, vom 2. bis zum 7. Januar 2017, ist der Attendorner Kinderclub zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Um das neue Jahr willkommen zu heißen, haben die Betreuerinnen wieder einige Aktivitäten und Aktionen für Kinder jedes Alters geplant:

Montag, 2. Januar
„Basteln von Glücksbringern zum neuen Jahr“

Dienstag, 3. Januar
„Basteln der „Heiligen drei Könige“, Gestaltung von Schneemannkarten und -gläsern“

Mittwoch, 4. Januar
„Malen von Winterbildern aus einer besonderen Farbe“

Freitag, 6. Januar
„Windlichter im Schneemann Olaf-Style“

Samstag. 7. Januar
„Basteln von Kinderclubkalendern“

An allen Öffnungstagen kann auch gespielt und gemalt werden. Außerdem sind Grundschulkinder willkommen. Berufstätige Eltern haben so die Möglichkeit, ihre Kinder qualifiziert beaufsichtigen zu lassen und Erledigungen zu machen. Die Kosten betragen 2,50 Euro pro Kind und Stunde (1 Euro für Geschwisterkinder). Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Besuch des Kinderclubs ist zu folgenden Zeiten möglich:
  • montags 8.30 bis 12.30 Uhr
  • dienstags 15.00 bis 18.00 Uhr
  • mittwochs 8.30 bis 12.30 Uhr
  • freitags 8.30 bis 12.30 Uhr
  • samstags 9 bis 13 Uhr.
Donnerstags ist der Kinderclub geschlossen.
(LP)

Bildergalerie: Kinderclub in der ersten Januar-Woche geöffnet