Nachrichten Dies und das
Attendorn, 11. Juli 2019

Kanalarbeiten am Ennester Weg

Kanal-Erneuerung am Ennester Weg  führt zur dreiwöchigen Vollsperrung Am Hollenloch.
Kanal-Erneuerung am Ennester Weg führt zur dreiwöchigen Vollsperrung Am Hollenloch.
Foto: privat
Attendorn. Am Ennester Weg in Attendorn kommt es zwischen der Straße Am Hollenloch und der Breslauer Straße ab Montag, 15. Juli, bis voraussichtlich Ende Oktober zu Verkehrsbehinderungen.

Im Zusammenhang mit dem Austausch des Mischwasserkanales sowie der Erneuerung der Straßenbeleuchtung und der Versorgungsleitungen wird ab Montag, 15. Juli, zunächst die Straße Am Hollenloch im Einmündungsbereich Ennester Weg sowie der Ennester Weg selbst bis zur Zufahrt auf Höhe der Häuser 40 bis 58 voll gesperrt. Bis zum gesperrten Baubereich wird die Zufahrt für Anlieger möglich sein. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die etwa dreiwöchige Vollsperrung weiträumig zu umfahren.

Im oberen Bereich des Ennester Weges werden der Mischwasserkanal und die Versorgungsleitungen bis kurz vor den Einmündungsbereich zur Breslauer Straße neu verlegt. Während dieser Bauphase können die Grundstücke aus Richtung Innenstadt wieder angefahren werden. Kanalarbeiten notwendig Das Bauunternehmen Straßen- und Tiefbau aus Kirchhundem wird den bestehenden Mischwasserkanal gegen einen größeren und somit auch leistungsstärkeren austauschen. Michael Honka vom Tiefbauamt der Hansestadt Attendorn erklärt: „Die Maßnahme ist notwendig, weil der vorhandene Kanal wegen des zu geringen Durchmessers den zeitweise auftretenden großen Regenwassermengen nicht mehr genügt. Zusätzlich ist es geplant, weitere Abläufe in die Entwässerungsrinne einzubauen, um möglichst große Wassermengen in den neuen Kanal leiten zu können.“

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die im Baustellenbereich aufgestellten Verkehrszeichen zu beachten. Die Hansestadt Attendorn bittet alle Verkehrsteilnehmer für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
#AusgezeichneterAusbildungsbetrieb

BEULCO ist ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2019! Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr erneut das Siegel bekommen haben.

Die Auszeichnung wird auf Basis der Ergebnisse einer anonymen Befragung der Azubis und der aktuellen Ausbildungs...

#weiterlesen
Valentina Muja
Auszubildende zur Industriekauffrau
Off to Portsmouth!

Hallo zusammen!
Unser vierwöchiges Auslandspraktikum in Portsmouth beginnt heute. Wir sind schon sehr gespannt was uns erwartet und freuen uns neue Erfahrungen zu sammeln. 
Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bis bald!☺️...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Tipps für deine Bewerbung bei #HEINRICHS

Interessierst du dich für eine Ausbildung bei der Firma #HEINRICHS? Dann erhältst du nun ein paar Tipps, wie eine saubere Bewerbungsmappe aussehen sollte:

Das Anschreiben ist der wichtigste Teil der Bewerbung,denn es ist der erste Sc...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kanalarbeiten am Ennester Weg