Nachrichten Dies und das
Attendorn, 30. März 2017

Kaffeeröster Klaus Langen referiert zu „Bellebaums Traum-Kaffee“

Der Kaffeeröster Klaus Langen aus Medebach referiert zu „Bellebaums Traum-Kaffee“.
Der Kaffeeröster Klaus Langen aus Medebach referiert zu „Bellebaums Traum-Kaffee“.
Foto: privat
Attendorn. Der Arbeitskreis „Fairer Handel“ Attendorn lädt für Mittwoch, 5. April, ab 18.30 Uhr zu einem Vortrag über den fair gehandelten Attendorner Stadtkaffee „Bellebaums Traum“ ein.

Beantwortet werden unter anderem Fragen wie „Was ist fair am Stadtkaffee?“, „Wer sind die Produzenten und was verdienen sie?“, „Wie ist der Weg von der Kaffeepflanze über die Röstung nach Attendorn?“ oder „Was macht den Geschmack aus?“.

Dazu referiert der Medebacher Kaffeeröster Klaus Langen, der in seiner Kaffeerösterei den Attendorner Stadtkaffee „Bellebaums Traum“ röstet. Interessierte sind zum Gespräch mit dem Kaffeeröster am Mittwoch, 5. April, ab 18.30 Uhr in das Pfarrheim Attendorn eingeladen.
(LP)

Bildergalerie: Kaffeeröster Klaus Langen referiert zu „Bellebaums Traum-Kaffee“