Nachrichten Dies und das
Attendorn, 07. Februar 2018

Kabelarbeiten der Telekom in Attendorn

Aufgrund von Kabelarbeiten der Telekom im Kundenauftrag kommt es in der Attendorner Innenstadt - hier der Bereich Breite Straße/Am Spindelsburggraben - bis voraussichtlich Mitte April 2018 zu Verkehrsbehinderungen.
Aufgrund von Kabelarbeiten der Telekom im Kundenauftrag kommt es in der Attendorner Innenstadt - hier der Bereich Breite Straße/Am Spindelsburggraben - bis voraussichtlich Mitte April 2018 zu Verkehrsbehinderungen.
Foto: Hansestadt Attendorn
Aufgrund von Kabelarbeiten der Deutschen Telekom kommt es in der Attendorner Innenstadt bis voraussichtlich Mitte April 2018 zu Verkehrsbehinderungen.

Betroffen sind die Straßen

· Kölner Straße zwischen der Einmündung Breite Straße und der Einmündung Torenkasten („Neumarkt“)   

· Breite Straße zwischen der Einmündung Kölner Straße und der Einmündung Torenkasten („Neumarkt“) 

· Am Spindelsburggraben zwischen der Einmündung Kölner Straße und der Einmündung Vergessene Straße sowie

· Vergessene Straße von der Einmündung Am Spindelsburggraben bis zum SPD-Haus.

Die Deutsche Telekom führt in diesen Bereichen im Kundenauftrag Arbeiten für die Breitbandverkabelung durch. Die Baumaßnahmen erfolgen in mehreren Abschnitten mit jeweils wechselnden Umleitungen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechenden Hinweisschilder im jeweiligen Baustellenbereich zu beachten.
(LP)

Bildergalerie: Kabelarbeiten der Telekom in Attendorn