Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 24. September 2015

Bauarbeiten sorgen für Verkehrsbehinderungen

"Im Schwalbenohl" voll gesperrt

Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Straße "Im Schwalbenohl" für einige Tage gesperrt.
Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Straße "Im Schwalbenohl" für einige Tage gesperrt.
Zusätzliche Verkehrsbehinderungen wird es ab Montag, 5. Oktober, bis Samstag, 10. Oktober, auf der Straße „Im Schwalbenohl“ in Attendorn geben: Wegen der laufenden Kanal- und Straßenbaumaßnahmen muss die Straße in Höhe des Grundstückes Schwalbenohl 19 voll gesperrt werden.

Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die Schmiedestraße und den Heggener Weg bzw. die Daimlerstraße umgeleitet. Die Hansestadt Attendorn bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Mit dem Baustellenverlauf ist die Hansestadt Attendorn zufrieden. „Die Bauarbeiten gehen gut und schnell voran. Wir liegen im Zeitplan“, so Christopher Schulte vom Tiefbauamt der Hansestadt Attendorn. Für Rückfragen steht er unter 02722/64-336 oder c.schulte@attendorn.org zur Verfügung.
(LP)

Bildergalerie: "Im Schwalbenohl" voll gesperrt