Nachrichten Dies und das
Attendorn, 06. Dezember 2016

Hansestadt: Neues Konzept für Weihnachtsmarkt kommt gut an

Holzhackschnitzel für Selbstabholer

Die Hackschnitzel des Attendorner Weihnachtsmarkts können nach telefonischer Anmeldung kostenlos abgeholt werden.
Die Hackschnitzel des Attendorner Weihnachtsmarkts können nach telefonischer Anmeldung kostenlos abgeholt werden.
Foto: Hansestadt Attendorn
Attendorn. Der Alte Markt wurde für den diesjährigen Weihnachtsmarkt erstmals mit Holzhackschnitzeln ausgelegt. Interessierte können sich nach Ende des Marktes dieses Material für den Eigenbedarf abholen.

Der neugestaltete Weihnachtsmarkt in der Hansestadt erfreue sich schon zur Halbzeit großer Beliebtheit. Das neue Konzept komme bei den Besuchern gut an, teilt die Hansestadt mit. Besonders die Verteilung der Holzhackschnitzel auf dem „Alten Markt“ stoße auf große Begeisterung: „Die lästige Fußkälte ist Geschichte.“

Interessierte können sich ab Montag, 12. Dezember (ab 14 Uhr), diese Holzhackschnitzel kostenlos abholen. Für die Abholung ist jedoch eine vorherige telefonische Anmeldung erforderlich. Interessierte können sich dazu unter Telefon 0 27 22 / 6 41 25 melden. Es werden dann feste Abholzeiten vergeben.Weihnachtsmarkt endet Sonntag Am Sonntag, 11. Dezember, endet der zwölfte Attendorner Weihnachtsmarkt mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Am Montag beginnt der Abbau.
(LP)

Bildergalerie: Holzhackschnitzel für Selbstabholer