Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 15. April 2016

Jugendparlament und Stadt veranstalten „Party der Superlative“

„Hanse Beats“ mit Star-DJane Cassey Doreen

Frank Burghaus (links) und Tanja Kranauge (rechts) von der Hansestadt Attendorn freuen sich zusammen mit Franca Kugelmeier, Anna Ingwersen, Sinja Pöggeler und Fabian Cramer vom Jugendparlament auf die Party am 28. Mai in der Stadthalle.
Frank Burghaus (links) und Tanja Kranauge (rechts) von der Hansestadt Attendorn freuen sich zusammen mit Franca Kugelmeier, Anna Ingwersen, Sinja Pöggeler und Fabian Cramer vom Jugendparlament auf die Party am 28. Mai in der Stadthalle.
Foto: Hansestadt Attendorn
Die Stadt Attendorn und das das Jugendparlament Attendorn veranstalten gemeinsam am Samstag, 28. Mai, die „Hanse Beats“. Die Hansestadt verspricht eine „Party der Superlative“. DJ Marc Kiss und DJane Cassey Doreen legen an diesem Abend auf.

Mit jeder Menge Technik, einem Lounge-Bereich, einer großen LED-Wand und zahlreichen weiteren Specials soll sich die Veranstaltung von herkömmlichen „Stufenfeten“ und Party-Veranstaltungen im Umkreis abheben - und gleichzeitig für Jugendliche bezahlbar bleiben. Möglich wird das durch die Unterstützung der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem sowie der Fahrschulen Kreutz und Laven aus Attendorn.

Als Star-DJane wird Cassey Doreen die Halle beschallen. Seit sechs Jahren tourt sie schon durch ganz Europa. Mit ihren internationalen Auftritten gehört sie längst zur DJ-Elite - nicht nur unter den weiblichen Disc Jockeys. Als DJ-Support wird Marc Kiss die Star-DJane ergänzen. Kiss ist ein DJ, der tanzbare elektronische Musik auflegt und dabei noch als Entertainer mit anheizender Mikrofonarbeit arbeitet.

Tanja Kranauge vom Kulturamt der Hansestadt Attendorn freut sich zusammen mit den Jugendlichen auf den Abend: „Den Wunsch der Jugend nach mehr Action in Attendorn haben sich das Jugendparlament und wir im Rathaus zu Herzen genommen. Also plant über das Fronleichnams-Wochenende nichts anderes und lasst uns zusammen die Stadthalle rocken!“ (LP)
Tickets
Karten gibt es ab 8 Euro bei allen Mitgliedern des Jugendparlaments, bei der Tourist-Info in der Rathauspassage in Attendorn, im Bürgerbüro Attendorn, über die Ticket-Hotline 0180/6050400 (0,20 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,60 Euro/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Bildergalerie: „Hanse Beats“ mit Star-DJane Cassey Doreen