Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 29. Mai 2016

Gut aufgelegte Star-DJane heizt Besuchern ein

Fette Beats in der Stadthalle
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Fette Beats und Special Effects bei der Beleuchtung gab es am Samstagabend in der Stadthalle Attendorn: Das Jugendparlament hatte in Zusammenarbeit mit der Stadt zur „HanseBeats“-Party eingeladen.

Mit DJ Marc Kiss und Star-DJane Cassey Doreen sorgten zwei Profis der Branche für den richtigen Sound. Zunächst schaffte DJ Marc Kiss die richtige Betriebstemperatur, damit das Partyvolk schon mal vorglühen konnte auf der Tanzfläche und dem Stimmungsbarometer. Ab 22 Uhr legte DJane Cassey Doreen auf und traf direkt den Nerv ihres Publikums. Mehrere hundert Jugendliche feierten richtig ab. Und doch war die Stadthalle nicht brechend voll, weil ein anderer Termin parallel stattfand. „Es wären sicher noch mehr gewesen“, so Tanja Kranauge von der Stadt Attendorn, „aber am heutigen Samstag ist das Abschluss-Bäumchensetzten, und viele potentielle Partygäste sind heute auf dem Joker.“
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Gut aufgelegte Star-DJane heizt Besuchern ein