Nachrichten Dies und das
Attendorn, 15. Oktober 2017

Stadthalle Attendorn ausverkauft

Gelungener Auftakt zum 19. Kattfiller Tanzturnier

Die Mini-Biggesterne landeten mit ihrem Schautanz auf dem 2. Platz.
Die Mini-Biggesterne landeten mit ihrem Schautanz auf dem 2. Platz.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Platz 2, 5 und 6 – so lauteten die Ergebnisse der Tanzgarden der Kattfiller aus Attendorn auf dem 19. Kattfiller Tanzturnier am Samstag, 14. Oktober, in der Stadthalle der Hansestadt. Tänzerinnen und Tänzer aus dem gesamten Bundesgebiet reisten an, insgesamt geben rund 1.000 Aktive an diesem Wochenende ihr Bestes. Allein 170 Tänze in drei Altersklassen sind an den beiden Tagen zu sehen.

Platz 2 und damit einen heiß begehrten Platz auf dem Siegertreppchen ertanzten sich zunächst die Mini-Biggesterne mit ihrem Schautanz „Uns stinkt`s“. Die Jury war begeistert und gab den fünf- bis zehnjährigen Mädchen 402 Punkte. Damit musste sich die Garde nur noch den Roten Husaren aus Neuenkirchen geschlagen geben, die sich am Samstag in allen Klassen als Abräumer des Tages erwiesen.

Nach der Mittagspause gingen die Biggesterne an den Start. Zunächst stand der Gardetanz auf dem Programm, den die elf- bis vierzehnjährigen Mädchen vortrugen. Die Jury vergab hierfür 389 Punkte, was am Ende Platz 6 bedeutete. Für ihren Schautanz „Im richtigen Film? Ja oder nein?“ bekamen die jungen Damen indes 395 Punkte und landeten so auf dem 5. Platz. Der Schautanz war zudem eine Premiere vor großem Publikum. Ehrenamtliche Unterstützung Für den neuen Schautanz der Biggesterne hatten die Eltern mächtig Hand angelegt und alle Kostüme selber genäht. „Ohne die Unterstützung vieler Eltern und ehrenamtlicher Helfer ist es nicht möglich, so ein Turnier mit einem reibungslosen Ablauf auf die Beine zu stellen“, bedanken sich der Elferrat und die Trainer der Garden.

Und während am Samstag die Attendorner Stadthalle ausverkauft war, gibt es für den Sonntag, 15. Oktober, noch Restkarten an der Tageskasse. Dann werden mit den Regimentstöchtern aus Attendorn im Garde- und Schautanz sowie der Mädchengarde des Heldener Carnevals Clubs im Schautanz die „großen“ Garden ihren Auftritt haben. Immerhin geht es um die Qualifikation zum Halbfinale im kommenden Jahr und damit verbunden um ein Ticket zur Deutsche Meisterschaft im März 2018 in Halle.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Gelungener Auftakt zum 19. Kattfiller Tanzturnier