Nachrichten Dies und das
Attendorn, 14. Oktober 2016

Aktualisiertes Bühnenprogramm

Frauenmesse mit mehr als 40 Ausstellern

Die Regimentstöchter der KG Attendorn freuen sich auf ihren Auftritt im Rahmen der Attendorner Frauenmesse.
Die Regimentstöchter der KG Attendorn freuen sich auf ihren Auftritt im Rahmen der Attendorner Frauenmesse.
Foto: privat
Attendorn. Das Bühnenprogramm der sechsten Attendorner Frauenmesse in der Stadthalle Attendorn musste kurzfristig aufgrund einer Absage aktualisiert werden.

Das Bühnenprogramm sieht jetzt wie folgt aus: Am Samstag, 22. Oktober, treten der Frauenchor Cäcilia „Donne Cantanti“, „Hettwich vom Himmelsberg“ alias Anja Geuecke, die Regimentstöcher der Karnevalsgesellschaft Attendorn sowie die Funkengarde Helden „Gardetanz“ in der Stadthalle auf.

Am Sonntag, 23. Oktober, sind „Capo 13“ die Pop- und Rockbandder Musikschule Attendorn, der Turnverein Attendorn, die Golden Girls der KG Ihnetal, die Tanzgruppen des Centro Don Bosco, Uli Selter und die Mädchengarde Ennest auf der Bühne der Stadthalle zu sehen. Freier Eintritt Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm ergänzt die Frauenmesse, auf der mehr als 40 Ausstellerinnen aus den unterschiedlichsten Bereichen in diesem Jahr ihre Angebote präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Die Attendorner Frauenmesse ist eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Attendorn in Zusammenarbeit mit den Frauen der CDU, SPD, UWG und FDP. (LP) 
Nähere Infos erteilt die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Attendorn Marion Terschlüsen unter Tel.: 0 27 22 / 6 42 37 oder per E-Mail:m.terschluesen@attendorn.org.

Bildergalerie: Frauenmesse mit mehr als 40 Ausstellern