Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 25. Januar 2016

Vier Männer liefen davon

Frau von Mann festgehalten

Frau von Mann festgehalten
Eine 24-jährige Frau aus Attendorn wurde am Samstagmittag, 23. Januar, von einem unbekannten Täter kurzzeitig in Höhe eines Altglas-Containers an der Stettiner Straße festgehalten.

Die 24-Jährige hatte gegen 13 Uhr ihren Pkw vor dem Container abgestellt und war ausgestiegen, um dort ihr Altglas zu entsorgen. Während sie ihr Altglas einwarf, näherten sich vier junge Männer. Einer der Männer ging auf sie zu und verwickelte sie zunächst in ein Gespräch, während ein anderer ihr Auto in Augenschein nahm. Plötzlich drückte sie ihr Gesprächspartner mit seinem Unterarm gegen den Container, um sie dort festzuhalten. Als sich jedoch ein Pkw näherte, ließ er sie los und alle vier Männer liefen davon. Die 24-Jährige blieb unverletzt. Die Täter konnten auch keine Beute machen.

Die Geschädigte gab der Polizei gegenüber an, dass es den Tätern offensichtlich um einen Diebstahl aus ihrem Fahrzeug ging. Die genaue Motivation der unbekannten Männer konnte nicht geklärt werden. Die Polizei geht nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht von einem versuchten Sexualdelikt aus. Polizei sucht Zeugen Die 24-jährige Attendornerin beschrieb die Tatverdächtigen als junge Männer mit „südländischem Erscheinungsbild“. Sie schätzte deren Alter auf etwa 20 bis 25 Jahre. Der Haupttäter war demnach etwa 1,75 Meter groß, hatte kurze braune, an den Seiten rasierte Haare und einen Dreitagebart. Er war bekleidet mit einem auffälligen grünen Pullover mit orangefarbenen Hemdkragen.

Wer Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten, sich umgehend mit der Polizei Olpe unter Telefon 0 27 61 / 9 26 90 in Verbindung zu setzen. (LP)

Bildergalerie: Frau von Mann festgehalten