Nachrichten Dies und das
Attendorn, 03. März 2018

Dorfverein lädt ein zur Irish Night

„Fragile Matt“ sorgt für irischen Sound in Ennest

„Fragile Matt“ spielt in Ennest
„Fragile Matt“ spielt in Ennest
Foto: privat
Ennest. Der Dorfverein Ennest präsentiert am Freitag, 13. April, eine „Irish Night“ mit der Band „Fragile Matt“ in der örtlichen Schützenhalle. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

„Erstmals präsentieren wir mit der Band „Fragile Matt“ feinsten Irish Folk, der sonst nur in einem typischen Pub zu hören ist“, freut sich Mitorganisator Tobias Schrottke. Er und sein Vater Manfred sind nicht nur Irland-Fans, sondern auch -Kenner. „Die Band selbst haben wir schon auf einem Irish Folk Festival in der Balver Höhle gehört und waren begeistert.“ Bouzouki, Banjo, Bodhran und Gitarre Die Band um den irischen Sänger David Hutchinson bietet traditionellen Irish Folk. Dabei wird das Trio mit Bouzouki, Banjo, Bodhran, Gitarre und mehrstimmigem Gesang typisch irische und schottische Stücke präsentieren. „Wahrscheinlich stehen jedoch weit mehr Musiker auf der Bühne. David Hutchinson hat versprochen, weitere Musiker mitzubringen. Wir sind also gespannt“, sagt Tobias Schrottke und verspricht eingängige Melodien und Gesänge, die ins Ohr und ins Bein gehen.
Das Publikum wird von den Musikern zum Mitsingen und Tanzen animiert. „Mal sehen, ob das auch bei den ,sturen´ Sauerländern klappt“, grinst Schrottke. Die Musik der Band reiche von Liebesballaden über bekannte Lieder um und über den Wiskey bis hin zu den Balladen und Heldenliedern über irische Freiheitskämpfer.

Die Band tourt seit 2008 durch ganz Europa und gilt als gern gesehener Gast bei diversen Irish-Folk-Festivals. Die Schützenhalle Ennest wird dazu im grünen Glanz erstrahlen. Passend dazu soll irisches Beier serviert werden.
Tickets

Tickets kosten 6 Euro und sind hier erhältlich:

Bäckerei Hesse in Ennest
Metzgerei Köster
Salon Casa
Tel. 02722/50572
E-Mail: info@dorfverein-ennest.de
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: „Fragile Matt“ sorgt für irischen Sound in Ennest