Nachrichten Dies und das
Attendorn, 09. Februar 2017

Feuerteich Attendorn kurzzeitig gesperrt

Feuerteich Attendorn kurzzeitig gesperrt
Foto: Hansestadt Attendorn
Attendorn. Am kommenden Wochenende wird die obere Parkpalette des Parkplatzes „Feuerteich“ in der Attendorner Innenstadt kurzfristig gesperrt.

Grund sind unaufschiebbare Pflasterarbeiten, bei denen das im vergangenen Jahr verlegte Pflaster nun mit einer Spezialschicht gefüllt werden muss. Das teilte die Vermögensverwaltungsgesellschaft der Hansestadt Attendorn als Betreiberin des Parkplatzes mit.

Da der Feuerteich gerade in den Morgenstunden durch Eltern, die ihre Kinder in die angrenzenden Schulen bringen, stark frequentiert wird, beginnt die Sperrung am Freitag, 10. Februar 2017, erst um 14 Uhr und endet am Montag, 13. Februar 2017, bereits um 7 Uhr. Die Nutzer der unteren Parkpalette sind von dieser kurzzeitigen Sperrung nicht betroffen.
(LP)

Bildergalerie: Feuerteich Attendorn kurzzeitig gesperrt