Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 12. November 2015

Jahresversammlung der Königskompanie

Fassbender einstimmig wiedergewählt

Siegfried Jahn ist als „Willkomm“-Träger ebenso neu im Amt wie Horst Sauerländer als Standartenträger; Rudolf Fassbender dagegen wurde als Vorsitzender wiedergewählt.
Siegfried Jahn ist als „Willkomm“-Träger ebenso neu im Amt wie Horst Sauerländer als Standartenträger; Rudolf Fassbender dagegen wurde als Vorsitzender wiedergewählt.
Rolf Fassbender bleibt 1. Vorsitzender der Königskompanie der Schützengesellschaft Attendorn: Der Amtsinhaber ist jetzt bei der Jahresversammlung im Hotel „Zur Post“, an der 42 Vogel- und Scheibenkönige teilnahmen, einstimmig wiedergewählt worden.

Fassbenders besonderer Gruß galt an diesem Abend dem diesjährigen Vogelkönig Georg Schüttler sowie Scheibenkönig Andreas Epe. Anwesend waren auch die Jubelkönige Viktor Linne, Heinz Reuber und Rudolf Heller. Diesen dankte Fassbender „für die herzliche Einladung zur Jubiläumsveranstaltung und die gastliche Bewirtung auf dem Himmelreich, was dem Schützenfest 2015 einen besonderen Glanz verliehen“ habe.

Die Anwesenden wählten außerdem zwei neue Amtsinhaber: Siegfried Jahn als „Willkomm“-Träger und Horst Sauerländer als Standartenträger rückten für die scheidenden Toni Sangermann und Uwe Bieker nach. Jahresrückblick der beiden Könige Georg Schüttler und Andreas Epe blickten auf das diesjährige Schützenfest und die bisherigen Monate ihrer Regentschaft zurück und sprachen von einer „tollen und erlebnisreichen Zeit“. Dabei hoben sie die Teilnahme an der „Steuben Parade“ in New York sowie am Kreisschützenfest in Helden als besondere Höhepunkte hervor.

Die nächste Jahresversammlung findet am 5. November 2016 statt. Die Stammtischtermine werden Anfang kommenden Jahres mit dem Jahreskalender mitgeteilt. Die Wanderung der Prinzen/Könige ist zunächst für den 10. September geplant. (LP)

Bildergalerie: Fassbender einstimmig wiedergewählt