Nachrichten Dies und das
Attendorn, 17. März 2019

Mit EU-Mitteln ermöglicht

Erste Attendorner Sport- und Gesundheitsmesse ein voller Erfolg

Die Besucher konnten sich umfassend rund um das Thema Gesundheit und Sport informieren.
Die Besucher konnten sich umfassend rund um das Thema Gesundheit und Sport informieren.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Ein voller Erfolg war die erste Attendorner Sport- und Gesundheitsmesse. Schon kurz nach der Eröffnung der Messe am Samstag, 16. März, strömten die Interessierten in die Stadthalle, um sich an einen der 35 Stände zu informieren.

Bürgermeister Christian Pospischil eröffnet die Messe und freute sich ein wenig über das Wetter. „Das Wetter ist so schlecht, da ist es umso besser hier in der Halle zu verweilen.“ Er dankte den Ausstellern, die der Einladung der Stadt gefolgt waren, und betonte, dass diese Messe durch ein Leader Projekt ermöglicht worden sei.

„Hier sind Fördermittel aus der Imagekampagne für Nachwuchs im Gesundheitswesen geflossen. Die EU ist also nicht nur für den Krümmungsgrad von Bananen zuständig.“ Er freue sich auf interessante Kontakte. „Auch diese Messe ist ein Beitrag, dass sich die Menschen gut versorgt fühlen, denn wichtig ist: Bleiben Sie gesund.“ Die 35 Aussteller rund um die Themen Gesundheit und Fitness präsentierten ihre Leistungen und Angebote. Darüber hinaus gab es ein buntes Bühnenprogramm mit Tanzauftritten, Sportvorführungen und Mitmach-Aktionen. So konnte man den „inneren Schweinehund“ bekämpfen, Popcorn genießen, sich über Yoga informieren oder alles über Berufe im Gesundheitswesen erfahren. Bei Gesprächen und Vorträgen gab es so Informationen aus erster Hand. Die Messe als Plattform für die Aussteller fand bei den interessierten und gesundheitsorientierten Besuchern aller Altersgruppen großen Anklang und die ein oder andere kostenlose Aktion wurde auch gern in Anspruch genommen.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Carolin Bille
Personalreferentin
#aquathermAzubis: Mika startet in sein zweites Ausbildungsjahr

Hallo, ich bin Mika und unterstütze diese Woche das Team Personal.

Ich mache meine Ausbildung bei #aquatherm zum Industriekaufmann und starte jetzt in mein zweites Lehrjahr. Mein erstes Ausbildungsjahr endete mit meinem viermonatigem Rund...

#weiterlesen
Johannes Lütticke - Dualer Student Maschinenbau
Johannes Lütticke
Dualer Student Maschinenbau
Ende der Ausbildung und Einstieg in das duale Studium

Hallo zusammen!

Nach drei Jahren habe ich meine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker im Juli dieses Jahres erfolgreich bei der Firma Kemper beendet. In dieser Zeit habe ich Einblicke in fast alle Abteilungen des Walzwerks erhalten und bin dabei...

#weiterlesen
Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
#HEINRICHSHilfsmittel

Hey Leute,

ihr kennt mich ja bereits und wisst, dass ich eine Ausbildung zum #FachinformatikerInSystemintegration absolviere. Bestimmt fragt ihr euch, welche Geräte und Hilfsmittel ich eigentlich in meiner #HEINRICHSAu...

#weiterlesen

Bildergalerie: Erste Attendorner Sport- und Gesundheitsmesse ein voller Erfolg