Nachrichten Dies und das
Attendorn, 19. Mai 2019

Zehn Jahre Oldtimertreff Attendorn

Ennester Firmengelände wird zur Schaumeile alter Schätzchen

Mal edel, mal exotisch, mal top gepflegt: das Oldtimertreffen zum 10. Geburtstag war wieder sehenswert.
Mal edel, mal exotisch, mal top gepflegt: das Oldtimertreffen zum 10. Geburtstag war wieder sehenswert.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Ennest. Zehn Jahre Oldtimertreff Attendorn wurde am Sonntag, 19. Mai, mit einer großen Schau von Old- und Youngtimern auf dem Gelände der Firma AFK Kunststoffverarbeitung in Ennest gefeiert.

Schon Stunden vor dem offiziellen Startschuss fanden sich die ersten Fahrzeuge ein. Sehen und gesehen werden, Fachgespräche mit Gleichgesinnten, bewundernde Blicke auf die gepflegten Fahrzeuge: Da schlägt das Herz der Oldtimerfans höher. Ob ein kleiner Fiat 500 oder ein riesiger amerikanischer Buick aus den 1950er Jahren, alle Fahrzeugklassen, alle Farben und Formen waren vertreten. Das Jubiläums-Oldtimertreffen punktete mit bunter Vielfalt. Auch Cabriofahrer gesellten sich bei trockenem Wetter dazu. „Hier sind schon viele Highlights vertreten“, freute sich Organisator Karl-Heinz Wolbeck, der das Treffen vor zehn Jahren ins Leben gerufen hatte. Unter dem Motto „Alles was gepflegt wird und rollt" gibt es seitdem regelmäßige Zusammenkünfte.

Musikalisch begleitet wurde das Treffen am Sonntag von "Swingin‘ Sound", der Lehrercombo der Musikschule der Hansestadt Attendorn. Als Moderator führte Harald Weber durch den Tag und stellte die Oldtimer, ihre Besitzer und die Geschichten dahinter vor. Wer wollte, konnte ein eJubiläumsplakette erwerben und eine Urkunde gab es ebenfalls dazu.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Ausbildung bei Eibach: Informatikkaufmann/-frau

Hallo zusammen!

Um euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Heinrich EIbach GmbH zu zeigen, haben Michelle und Paul ein Interview mit unserem Azubi Mark Schiemann (1. Ausbildungsjahr) geführt. ...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Offene Ausbildungsplätze für 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze zu vergeben:

Gießereimechaniker (m/w/d)Verfahrenstechnologe (m/w/d)Über die Ausbildungsberufe kannst du Dich gerne auf unserer Homepage ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Ennester Firmengelände wird zur Schaumeile alter Schätzchen