Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 30. November 2015

Rivius-Gymnasium: Vier Schüler erhalten Cambridge-Zertifikat

Englisch-Prüfungen meisterhaft absolviert

Die vier Prüflinge zeigen stolz ihr Cambridge-Zertifikat.
Die vier Prüflinge zeigen stolz ihr Cambridge-Zertifikat.
Vier Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 am Rivius-Gymnasium in Attendorn erhielten jetzt das „First Certificate in English“ (FCE) der Universität Cambridge. Ihnen wird damit offiziell die Niveaustufe B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens bescheinigt.

Das „FCE“ wird von zahlreichen Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen als Nachweis von qualifizierten Englischkenntnissen anerkannt und teilweise auch als Zulassungsvoraussetzung gefordert.

Die Oberstufenschüler hatten sich mehrere Monate im Rahmen einer AG intensiv auf die anspruchsvolle Prüfung vorbereitet. Diese ist aufgeteilt in die Bereiche „Reading/Use of English", „Listening", „Writing" und „Speaking".

Eine besondere Herausforderung bestand darin, vor einer Kommission aus englischen Muttersprachlern zu reden. Trotz anfänglicher Nervosität meisterten die vier Prüflinge diese Situation souverän. Auch im alltäglichen Schulalltag werden mündliche Prüfungen im Fach Englisch aufgrund neuer Anforderungen immer häufiger. Darauf sind die Schüler nun bestens vorbereitet.

Schulleiter Rudolf Hermanns und die AG-Leiterin Nina Kring gratulierten den Teilnehmern zu ihrem Erfolg. Folgende Schüler erhielten das Zertifikat: Milena Ortac, Max Pursian (Jahrgangsstufe 10), Isabel Michler und Celina Ortac (Jahrgangsstufe 11). (LP)

Bildergalerie: Englisch-Prüfungen meisterhaft absolviert