Nachrichten Dies und das
Attendorn, 09. April 2017

Elternnachmittag zum Thema Gewaltprävention

Elternnachmittag zum Thema Gewaltprävention
Foto: Prillwitz
Attendorn. Das „DRK-Familienzentrum Attendorn Kindergarten Pusteblume“ lädt für Mittwoch, 26. April, zu einem Elternnachmittag mit dem Thema „Gewaltprävention“ ein.

Die Gewaltbereitschaft unter Kindern nehme immer mehr zu. Umso wichtiger sei es, dass Gewaltprävention schon im Kindergarten ein wichtiger Bestandteil der Pädagogik ist. Auch die Eltern sind aufgefordert, hier als Vorbild zu fungieren.

Zu diesem Nachmittag wird Kriminalhauptkommissar Michael Klein von der Polizeikreisbehörde Olpe einen Vortrag halten, in dem es um folgende Punkte geht:
  • Was ist Gewalt, was ist Spaß?
  • Gewalt unter Kindergartenkindern
  • Was können Eltern und Erzieher tun?
  • Wie gehen wir mit Konflikten um?
Los geht es um 16 Uhr. Der Vortrag dauert rund 90 Minuten und findet im DRK-Familienzentrum Attendorn Kindergarten Pusteblume, Westwall 56 in Attendorn statt. Anmeldungen sind bis Freitag, 14. April, unter Tel. 02722/68256 möglich.

Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Elternnachmittag zum Thema Gewaltprävention