Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 23. August 2015

Einzelhändler feiern Baustellenende

Einzelhändler feiern Baustellenende
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Die L697 ist wieder frei und das ist für die Attendorner Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister ein Grund zur Freude. Denn: Ab sofort können auch wieder die Kunden aus Windhausen, Lichtringhausen, Neuenhof und dem Raum Plettenberg ungehindert das Angebot der Hansestadt nutzen.

Daher hatten sich rund 20 Geschäftsbetreiber zusammengeschlossen und für Samstag, 22. August, ein Willkommensfest organisiert.

In jedem der teilnehmenden Geschäfte und Lokalitäten gab es besondere Angebote, sei es ein Eis umsonst, Rabatte oder ein anderes kleines Geschenk. „Viele unserer treuen Kunden mussten lange Umwege in Kauf nehmen und so möchten wir uns für ihre Treue bedanken“, erklärt Nicole Kost von der Werbegemeinschaft. Gewinnspiel zum Stadtfest Die Kunden dankten es der Werbegemeinschaft und sorgten am Samstag für gut gefüllte Geschäfte und ein lebhaftes Treiben in der Innenstadt. Außerdem startete zum Willkommensfest ein Gewinnspiel der Hansestadt Attendorn.

Wer das Motto des diesjährigen Stadtfestes weiß, darf sich mit ein bisschen Glück über eine besondere Überraschung zum Stadtfest freuen. Die Teilnahmekarten liegen noch in allen Geschäften sowie in der Tourist-Information am Rathaus aus und können bis zum 31. August eingereicht werden.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Einzelhändler feiern Baustellenende