Nachrichten Dies und das
Attendorn, 21. Dezember 2017

Volksbank Bigge-Lenne spendet

CJD-Kindergarten Flohkiste freut sich über 250 Euro

Der CJD-Kindergarten Flohkiste übernahm kürzlich eine Spende von der Volksbank Bigge-Lenne in Höhe von 250 Euro.
Der CJD-Kindergarten Flohkiste übernahm kürzlich eine Spende von der Volksbank Bigge-Lenne in Höhe von 250 Euro.
Foto: privat
Attendorn. Der Ihnetaler CJD-Kindergarten Flohkiste hat einen Spendenscheck in Höhe von insgesamt 250 Euro durch Regionaldirektor Ralf Warias von der Volksbank Bigge-Lenne entgegengenommen.

In den vergangenen Wochen hieß es in der Region „Aufsatteln, Lasso schwingen und los geht‘s“. So lautete das Motto der hiesigen Volksbank Bigge-Lenne für alle kleinen Sparer zum diesjährigen Weltspartag. Die Volksbank-Filialen verwandelten sich vom 26. bis zum 30. Oktober in den legendären Wilden Westen.

Alle Cowboys, Ranger und Goldschürfer waren eingeladen, ihre gesammelten Schätze in Säcken heranzuschaffen und dafür dicke Belohnungen zu ergattern. Neben dem Wild-West-Look der Filialen, gab es Spargeschenke sowie Gutscheine für Freizeitbäder und die Jugendfilmwoche. Und für die Kinder in der CJD-Flohkiste gab es nun eine Spende von 250 Euro. Kinder malen Westernbilder „Unsere Kinder aus dem CJD-Kindergarten Flohkiste aus dem Attendorner Ihnetal malten in den vergangenen Wochen mit vollem Eifer Westernbilder und konnten dabei typische Snacks der Cowboys genießen“, erläutert CJD-Kindergartenleiter Susanne Falk.

Regionaldirektor Ralf Warias von der Volksbank Bigge-Lenne freute sich diese Aktion ausreichend honorieren zu können und übergab Wolfgang Langenohl, Geschäftsführer für Sozialmarketing im CJD einen großen Scheck: „Die Förderung von Kindern und der Jugendlichen liegt uns ganz besonders am Herzen. Wir möchten uns bei den vielen Kindern aus über 40 Kindergärten von Attendorn bis nach Medebach, die im Rahmen einer Bastelaktion eifrig gewerkelt und gemalt haben, um ihre Filiale vor Ort in eine wilde Prärie für alle Cowboys und Cowgirls zu verwandeln.“ Platz für 25 Kinder Im alten Schulgebäude von Listerscheid wurde 1995 der eingruppige Kindergarten mit dem Namen „Flohkiste“ eröffnet. Seit 2008 ist dieser Kindergarten in Trägerschaft des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD). Der CJD-Kindergarten Flohkiste bietet 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren und Kindern unter drei Jahren (U3) eine bedarfsgerechte Förderung nach der gültigen Bildungsvereinbarung (KiBiz) des Landes NRW.
(LP)

Bildergalerie: CJD-Kindergarten Flohkiste freut sich über 250 Euro