Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 26. Januar 2016

Beifahrerin verletzt sich bei Auffahrunfall

Auffahrunfall
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Montagnachmittag hat sich eine 56-jährige Pkw-Beifahrerin aus Attendorn bei einem Verkehrsunfall auf der Straße „Am Zollstock“ leichte Verletzungen zugezogen.

Ein 42-jähriger Autofahrer aus Westerburg war nach Angaben der Polizei gegen 15.15 Uhr in Richtung Bahnhof unterwegs. Er habe zu spät gemerkt, dass der Fahrzeugverkehr vor ihm ins Stocken geriet. Trotz Vollbremsung rutschte er auf den bereits vor ihm stehenden Pkw auf, in dem die 56-jährige Attendornerin auf dem Beifahrersitz saß.

Bei dem Aufprall erlitt sie die leichten Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von ca. 1.100 Euro. (LP)

Bildergalerie: Beifahrerin verletzt sich bei Auffahrunfall