Nachrichten Dies und das
Attendorn, Attendorn, 31. August 2015

Monsignore Uli Auffenberg zelebriert Gottesdienst in der hauseigenen Kapelle

Auf Entdeckertour in St. Liborius

In der Kapelle von St. Liborius in Attendorn feierte Monsignore Uli Auffenberg einen feierlichen Gottesdienst.
In der Kapelle von St. Liborius in Attendorn feierte Monsignore Uli Auffenberg einen feierlichen Gottesdienst.
Eine vollbesetzte Kapelle fand Monsignore Ulli Auffenberg vor, als er im Rahmen der Erzbistumsreihe „Entdeckungstour durch die Kapellen in caritativen Trägerschaften“ im Seniorenhaus St.Liborius einen feierlichen Gottesdienst zelebrierte.

Dabei lud er die Gottesdienstbesucher dazu ein, die Kapelle zu entdecken und für sich als Glaubensschatz zu erschließen.

Die inzwischen fast 30 Jahre alte Kapelle war vor einiger Zeit renoviert worden und erstrahlte im hellen Glanz. Monsignore Ulli Auffenberg zeigte sich beeindruckt von der Schönheit der Kapelle und wies darauf hin, dass es immer wieder solche Kleinode wie diese Kapelle in St.Liborius im Erzbistum gebe.
(LP)

Bildergalerie: Auf Entdeckertour in St. Liborius