Nachrichten Dies und das
Attendorn, 14. März 2018

„Attendorner Seniorenmesse" in der Stadthalle

„Attendorner Seniorenmesse
Symbolfoto: © Kzenon / Fotolia
Attendorn. Premiere in der Stadthalle: Hier findet am Samstag, 25. August, von 11 bis 18 Uhr die erste „Attendorner Seniorenmesse" statt. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Information und Beratung von Seniorinnen und Senioren „zu allen Anforderungen, Problemen und Themen, mit denen ältere Menschen in unserer schnelllebigen Zeit konfrontiert werden“, heißt es in einer Mitteilung des Seniorenrats Attendorn.

Und weiter: „Lebenssituationen können sich von heute auf morgen ändern. Deshalb ist es ratsam, nicht zu warten, bis das Problem vor der Tür steht, sondern frühzeitig über alles informiert zu sein. Dafür wird ein umfangreiches Beratungsspektrum angeboten. Dazu gehören Pflege, Gesundheit, Fitness, Lebensqualität, Wohnen im Alter, richtiges Verhalten in Gefahrensituationen, Fitness-Tests am Lenkrad, der Umgang mit digitalen Medien, Aufklärung über Betrugskriminalität und vieles mehr.“

Der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn veranstaltet die Messe. Bisher hätten knapp 40 Aussteller ihre Teilnahme zugesagt. Der Seniorenrat weist darauf hin, dass sich Interessenten noch bis zum 20. März anmelden können – und zwar telefonisch unter 0151/ 56291567 oder per Mail an Seniorenrat-attendorn@t-online.de.
(LP)

Bildergalerie: „Attendorner Seniorenmesse" in der Stadthalle