Nachrichten Dies und das
Attendorn, 13. März 2019

Jubiläumsjahr

Attendorner Oldtimertreffen startet in die zehnte Saison

Zum Jubiläum gibt es eine besondere Plakette.
Zum Jubiläum gibt es eine besondere Plakette.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Attendorn. Zum Saisonstart lädt der Oldtimertreff Attendorn am Sonntag, 17. März, von 11 bis 14 Uhr alle Freunde und Fans von „Allem, was gepflegt wird und rollt: Ob Auto, Bus, Lkw, Moped, Motorrad, Trecker oder Sonderfahrzeug“, zur Stadthalle Attendorn ein.

„Das Wetter bleibt ein Risiko“, so Organisator Karl-Heinz Wolbeck, „aber wir starten gutgelaunt, zumindest mit Sonne im Herzen, in die neue Saison.“ Seit zehn Jahren treffen sich mehrmals im Jahr an der Stadthalle in Attendorn, im Repetal, in Ennest und bei den Elsper Festspielen die Fans der Oldtimer zu einer markenoffenen Zusammenkunft. Benzingespräche, Expertengespräche und Schraubertipps gibt es gratis dazu.

Hinzu kommen an jedem zweiten Freitag im Monat die sogenannten „Rollierende Treffpunkte“ mit Gleichgesinnten. 
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Attendorner Oldtimertreffen startet in die zehnte Saison